Padel

Padel bei den Füchsen Berlin Reinickendorf

Padel ist eine beliebte Trendsportart aus Südamerika, die langsam ihren Weg in die Hauptstadt gefunden hat. Die Trendsportart ist ein Racket-Sport, welcher sich von den Rückschlagspielen Tennis und Squash ableiten lässt.

Gespielt wird auf einem 10x20m Platz, dieser wird wie beim Tennis durch ein Netz in zwei Spielhälften geteilt. Umgeben wird der Platz von Wänden aus Glas, Gittern oder Beton, welche aktiv in das Spiel miteinbezogen werden. Die Padelschläger unterscheiden sich bei der Länge, Dicke und Breite zu den herkömmlichen Tennisschlägern. Ein leichter Einstieg ist vor allem den Eigenschaften der Schläger zu verdanken.

Beim Padel ist jeder herzlich willkommen! Alter und Geschlecht spielen keinerlei Rolle.

Der Padelplatz auf dem Vereinsgelände der Füchse Berlin Reinickendorf kann einfach und schnell über unser Buchungssystem eBusy gebucht werden. Schläger und Bälle können außerdem problemlos in der Gastronomie ausgeliehen werden. Unser Flutlich macht es möglich, dass auch in den Abenstunden noch fleißig gespielt und trainiert werden kann.

Wir freuen uns darauf, Dich bald bei uns im Sportpark zu sehen!

Padelplatz bei den Füchsen Berlin Reinickendorf -Kopenhagenerstraße 33, 13407 Berlin