Sportpark

Sportpark

Sportpark der Füchse Berlin

Der Sportpark der Füchse Berlin befindet sich im Herzen von Berlin-Reinickendorf. Auf mehr als 12.000 m² bieten die Sportflächen, das Vereinsheim und die Vereinsgastronomie sportliche und gesellige Heimat für die jungen und alten Vereinsmitglieder.

Neben vier Beachvolleyball-Plätzen laden auch die sechs Tennisplätze zum Sporttreiben ein. Mit der modernsten Tennis-Traglufthalle in Nord-Berlin bieten die Füchse Berlin allen Tennisspielern die Möglichkeit zum sportlichen Überwintern. Auch der einzige Pádel-Court im Norden Berlins steht im Sportpark des Vereins. Hier können sich Vereinsmitglieder und Nicht-Mitglieder in der spanischen und südamerikanischen Volkssportart Pádel ausprobieren. 

Unsere Sportplätze stehen sowohl den Mitgliedern der Füchse Berlin, als auch allen weiteren Interessierten und Sportlern, die keine Vereinsmitglieder sind, zur Buchung bereit:

Beachvolleyball Court buchen
Pádel Court buchen
Tennis Court buchen

Direkt vor dem Vereinsheim liegt der Kunstrasenplatz, der insbesondere durch die Abteilungen Hockey und Fußball genutzt wird. Im Vereinsheim selbst befindet sich neben der Geschäftsstelle der große Sportraum, in dem die Füchse Berlin Gesundheitssport und Fitnesskurse anbieten. Auf mehr als 100 m2 bieten die vielfältigen und modernen Sportgeräte die Möglichkeit, in zahlreichen Sportangeboten aktiv zu werden.

Zum Essen und Trinken lädt die Gastronomie der Füchse Berlin ein. Im Innen- und Außenbereich gesteht ganzjährig die Möglichkeit, vor oder nach dem Sport die Energiespeicher zu füllen oder einfach gemütlich zusammen den Tag zu verbringen. Die Vereinsgastronomie bietet sich zusätzlich zum täglichen Betrieb hervorragend als Eventlocation für Veranstaltungen und zum Feiern von Geburtstagen, Konfirmationen und Weihnachtsfeiern an.

Der Sportpark der Füchse Berlin ermöglicht mit zahlreichen kostenlosen Parkplätzen die Anfahrt mit dem Auto und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Der U-Bahnhof Residenzstraße und auch die S-Bahnhöfe Wilhelmsruh und Alt-Reinickendorf sind fußläufig vom Sportpark zu erreichen.

Gastronomie

Gesund und lecker soll es sein – vor und nach dem Sport. Mach es Dir bequem in der Vereinsgastronomie und genieße es, von der Terrasse aus das sportliche Treiben auf dem Gelände zu beobachten.

sportpark-fuechse-gastronomie

Pádel

Der Pádel-Court der Füchse Berlin Reinickendorf ist der einzige Court im Norden Berlins. Die Vereinsmitglieder und auch alle Nicht-Mitglieder bekommen hier die Möglichkeit, die Trendsportart aus Südamerika und Spanien auszuprobieren. Bei dem Mix aus Tennis und Squash ist Spaß garantiert!

padel-fuechse-berlin

Tennis

Insgesamt fünf Tennisplätze stehen den Tennis-Mitgliedern der Füchse Berlin im Sportpark zur Verfügung. Auch Nicht-Mitglieder haben die Möglichkeit, sich einen der Plätze zum Spielen zu buchen. Während im Sommer das Spielen unter der Sonne genossen wird, kann in den kalten Wintermonaten der Sport in der Tennis-Traglufthalle weitergeführt werden.

sportpark-fuechse-berlin-4

Tennis-Traglufthalle

Sportlich überwintern bei den Füchsen Berlin – das ist dank der saisonalen Errichtung der Tennis-Traglufthalle in den Wintermonaten möglich. So können Vereinsmitglieder und Nicht-Vereinsmitglieder von Oktober bis April in der Traglufthalle der Füchse Berlin im Sportpark in Berlin-Reinickendorf trainieren und spielen.

sportpark-fuechse-berlin-traglufthalle

Kunstrasen

Der moderne Kunstrasenplatz im Sportpark der Füchse Berlin ist eine der beliebtesten Trainingsstätten im Kinder- und Jugendtraining des Vereins. Auf dem vielseitig nutzbaren Kleinfeld finden Trainingseinheiten der Sportarten Fußball, Hockey, Handball und Cheerleading statt. Wenn der Platz nicht belegt ist, lädt er auch alle weiteren Sportpark-Besucher zum Spielen ein.

sportpark-fuechse-berlin-2

Beachvolleyball

Bei den Füchsen Berlin können Vereinsmitglieder und Nicht-Mitglieder auf vier Feldern Beachvolleyball im Herzen von Reinickendorf spielen. Insbesondere im Sommer ist das Spielen auf und im feinen Sand des Sportparks sehr beliebt. Spannende Spiele und spektakuläre Ballwechsel sind hier garantiert.

sportpark-fuechse-berlin-1

Dreifeld-Sporthalle

Im September 2021 begann der Berliner Senat mit den Arbeiten zur Errichtung einer Schulsporthalle, die vorwiegend durch die nahegelegene Kolumbus-Grundschule genutzt wird. Im November 2022 soll die Sporthalle planmäßig nutzbar sein – die Füchse Berlin freuen sich auf eine weitere Sportfläche im Sportpark!

sportpark-fuechse-berlin-baustelle

Sportraum

Der Sportraum im Füchse-Sportpark beheimatet den Fitness- und Gesundheitssport des Vereins. Der Sportraum verfügt über eine Spiegelwand, einen Schwingboden, Dolby-Surround-System und viele verschiedene, moderne Übungsgeräte.

Er bietet ausreichend Platz und garantiert durch die lichtdurchfluteten Fenster eine angenehme Atmosphäre.

sportpark-fuechse-berlin-sportraum