Weihnachtsfeier der Schwimm-Füchse

Die Weihnachtsfeier der schwimmenden Füchse war wiedermal ein totaler Erfolg! Zur Eröffnung ging gleich wettkampfstark los. Von Groß bis ganz klein durften ALLE ihr Bestes auf 50 Meter geben. Der Ergeiz war gegeben, denn es winkten am Ende Urkunde und Medaillen. 

Die Kinder hatten bereits bei der Ankunft das riesige im Wasser lauernde Krokodil beäugt und warteten gespannt auf den Startschuss, um das Ungetüm zu erklimmen. Als es soweit war, hat es nicht lange gedauert und das Krokodil war bezwungen und erobert. 

Total beliebt war auch die große Herausforderung, wer kann am weitesten über das Wasser gehen. Umso schneller man flitzte, umso weiter kam man.

Für Speis und Trank war gesorgt. Das üppige Buffet lies keine Wünsche offen.

Mit drin hatte sich plötzlich ein weiterer Gast herein geschlichen. Unser Fuchsi war zu Besuch und hat tatsächlich alle Gäste begrüßt und mit seinen Tanzeinlagen zwischendrin für gute Stimmung gesorgt.

Der gesamte Nachmittag war mit Spaß, toben und super Musik gefüllt. 

Bei der Tombola war die Neugier groß. Es gab etliche Preise, welche in liebevoller Handarbeit verpackt waren. Der Andrang war groß und man musste bis zum Ende anstehen um ein Los zu ergattern.

Aber auch die schönste Weihnachtsfeier muss ein Ende haben. 

18:30 Uhr-Wasserschluss

Nachdem sich alle fix umgezogen hatten, kam es noch zur großen Urkunden- und Medaillenverleihung. Groß und Klein nahmen stolz die Auszeichnungen entgegen.

Für die Füchse-Kinder gab es zum Abschluss zum Schokoladenweihnachtsmann noch ein Geschenk. Jippi, ein neues Füchse T-Shirt und diesmal in coolem Schwarz mit speziellen Ausdruck. Die Begeisterung war riesig.