Großes Hockeycamp in den Osterferien

In den Osterferien veranstalten die Füchse Berlin Reinickendorf in Zusammenarbeit mit Hockey-Urlaub.de ein großes Hockeycamp. In wenigen Tagen endet die Anmeldefrist, daher heißt es nun schnell sein und die begehrten Plätze sichern (Anmeldeschluss ist der 31.03.2015).

Du willst Dribbeln und aufs Tor schießen wie in der Bundesliga? Spieler der Erstligisten Blau-Weiß Berlin und Berliner HC zeigen dir ihre Tricks. Vormachen – Nachmachen!
Für alle zwischen 10 und 13 Jahren sowie zwischen 14 und 16 Jahren! Mehr lesen

BINGO! mit den ‎Füchsen‬

10336776_653388591437795_788549497277256400_n

So langsam entwickeln sich die Mitglieder der Füchse Berlin Reinickendorf e.V. – Abteilung Speed Badminton zu einer Institution in der Flüchtlingsnotunterkunft am Poststadion Moabit.
Seit sie vor ein paar Wochen ihr Engagement begannen, sind jeden Montag mehrere Füchse gemeinsam losgezogen, um den Flüchtlingen ein bisschen Kurzweil und Beschäftigung zu bieten. Egal ob Cross Boccia, Papierflieger oder Bingo, ihr Bemühen wurde immer positiv aufgenommen und mit Dank quittiert.
Wir suchen weiterhin Füchse, die sich mit den Jungs und Mädels von den ‪#‎Speedfüchsen‬ gemeinsam Montagabends engagieren wollen, um Menschen in einer großen Notlage zu zeigen:
Wir sind alles ‪#‎Rudeltiere‬, egal woher wir kommen!

Offizielle Adresse unseres Sportparks!

Vereinsheim

 

Liebe Füchse,

die offizielle Vermessung durch das Bezirksamt ist erfolgt und unser Sportpark hat damit eine Adresse. Die Kontaktdaten findet ihr anbei!

Füchse Berlin Reinickendorf e.V.
Geschäftsstelle
Kopenhagener Straße 33
13407 Berlin

Wer Frau Wenzel telefonisch erreichen möchte, kann dies aktuell unter der Nummer 030 495 60 09 tun. Es ist momentan eine entsprechende Rufumleitung eingerichtet, um unseren Geschäftsbetrieb sicherzustellen.

Viele Grüße,

euer Homepage-Team

Neue Geschäftsstelle Füchse Berlin Reinickendorf

Liebe Füchse!

Wegen des Umzugs der Geschäftsstelle der Füchse Berlin Reinickendorf e.V. am 28.4.2014 von der Saalmannstraße 7-13 in das neue Vereinsheim in der Kopenhagener Straße 33 können bis zum 5.5.2014 keine Sprechzeiten für Mitglieder angeboten werden.

Da auch in der EDV und der Telefonanlage Umstellungen vorzunehmen sind, steht auch kein Telefondienst zur Verfügung.

Wir bitten alle Mitglieder um Verständnis und hoffen dann nach Fertigstellung einen NOCH besseren Service für die Füchse anbieten zu können.
Selbstverständlich erreichen Sie uns per Mail unter info@fuechse-berlin-reinickendorf.de

Mit freundlichen Grüßen

Rüdiger Kreische und Walburga Wenzel

Manfred von Richthofen verstorben

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großer Betroffenheit habe ich vom Tod Manfreds Freiherr von Richthofen erfahren.

Manfred von Richthofen hat sich um den Berliner Sport sehr verdient gemacht. Besonders die Füchse Berlin verdanken ihm viel. Selbst als wir noch in der 2. Liga gespielt haben, hat er immer an unseren Erfolg geglaubt. Als ich ihn 2007 darum bat, uns im Aufsichtsrat der Füchse zu unterstützen, hat er keine Sekunde gezögert. Er hat als Aufsichtsratsmitglied der ersten Stunde großen Anteil am Erfolg der Handballer. Ich habe mit Manfred von Richthofen einen väterlichen Freund verloren und werde ihn sehr vermissen. Wir sind ihm zu tiefem Dank verpflichtet und werden sein Andenken nie vergessen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Frank Steffel

Hilfe bei Urban Volley Court

Liebe Füchse, liebe Fans,

die Bewerbung der Füchse Berlin-Reinickendorf e.V. für den Urban Volley Court

hat bereits sehr viele Unterstützer gefunden und war beim Votingverfahren lange Zeit weit vorn. Mittlerweile sind wir jedoch von der Konkurrenz knapp überholt worden, was die Zahl der Unterstützer angeht. Bitte macht weiter Werbung für unser Projekt und sorgt dafür, dass möglichst viele Leute auf den nachfolgenden Link und den „Daumen hoch“ klicken und uns unterstützen, damit wir gemeinsam mit den Berlin Recycling Volleys dieses Projekt auf unser neu gestaltetes Vereinsgelände ziehen können.

http://www.kiez-veraendern.de/node/14203?keys&tid=All&circle_op=%3C&field_proposal_tags_tid=All&sort_by=value

Das Votingverfahren läuft nur noch bis zum 2. Mai!