Fitter Fuchs

 

Neuer Gesundheitssport Treffpunkt!!!


fitter_fuchs_web

Halte Dich fit bei den Füchsen Berlin Reinickendorf.

Das neue Fitness- und Gesundheitsangebot

Schön sieht er aus, der neue Sportpark in der Kopenhagener Straße 33 in Berlin -Reinickendorf. Im Herzen dieses Sportparks steht das neue Vereinsheim der Füchse Berlin Reinickendorf e.V.

Was kaum jemand ahnt: Das vielfältige sportliche Angebot nimmt im Inneren seinen Fortgang. In dem neuen Sportraum findet das Gesundheits- und Fitnessangebot „Fitter Fuchs“ statt. Das Sportangebot ist überaus vielfältig mit Kursen in Aerobic, Pilates, Rückengymnastik, Rehasport, Zumba, Fitnessgymnastik, Fit mit 50+ etc. Egal ob für jung oder im besten Alter – für jeden und jede ist etwas dabei!

Das Gesundheits- und Fitnessprogramm wird von lizenzierten KursleiterInnen durchgeführt. Jeden Kursteilnehmer erwartet ein tolles Programm mit viel Spaß und noch mehr Effekt.

Der Sportraum selbst verfügt über eine Spiegelwand, einen Schwingboden, Dolby-Surround-System und moderne Übungsgeräte. Er ist äußerst geräumig und garantiert durch die Licht durchfluteten Fenster eine angenehme Atmosphäre.

Ausreichend Parkplätze direkt auf dem Vereinsgelände sind garantiert. Der S-Bahnhof Alt-Reinickendorf ist in 5 Geh-Minuten zu erreichen.

Im Rahmen der PRÄVENTION lassen sich einzelne Sportangebote auch über die Krankenkasse bezuschussen. Das 1.Kursquartal beginnt ab dem 01.01. und endet am 31.03. und kostet ca. 6€ pro Einheit.

Anmeldungen oder Informationen erhalten Sie von Hella Grundschok 030 495 67 20

Wie freuen uns auf Sie!

 

1 Schnupperstunde frei!

 

Bitte beachten Sie auch unseren Flyer mit den neuen Fitness-Angeboten
Die aktuellen Fitness-Angebote (1. Quartal 2017) finden Sie hier!

Infos bei Hella Grundschok 030 495 67 20

 

foto_2

 

foto_1

 

 

Fitter Fuchs gestartet-die ersten 100 Tage

 

Die Schnupperwoche mit 40 Sportangeboten von Zumba, Pilates, Aroha, Aerobic, Seniorenfitness, Rückenpower bis hin zur modernen Selbstverteidigung und box and move, war ein voller Erfolg. Über 100 Teilnehmer waren seitdem in dem neuen Sportraum der Füchse Berlin am Freiheitsweg aktiv. Die Kickboxer der Sportschule Nord haben eine neue Heimat gefunden und trainieren an 4 Tagen der Woche. Auch die Zumbatänzerinnen haben sich dem Fitten Fuchs angeschlossen und tanzen mittwochs um 19.30 zur gewohnten Zeit. Trainer und ehemalige Muskelkatzen haben den Fuchsbau erobert und trainieren in 10 Angeboten zu ihren gewohnten Zeiten. Sie erfreuen sich über die neuen hellen Räumlichkeiten. Gina Martin als Projektleiterin „Fitter Fuchs“ hat ab Juli das Zepter in der Hand. Vor 27 Jahren hat sie das Gesundheitsstudio Muskelkatze gegründet und nun schweren Herzens verlassen, um sich einer neuen Herausforderung bei den Füchsen Berlin zu stellen. Mit einem vielfältigen Bewegungsangebot für jedes Alter, jeden Leistungsstand mit flexiblen Trainingszeiten will der Fitte Fuchs viele neue Sporttreibende erreichen.